Zwei Senioren bei Wohnungsbränden verletzt

Adventsbeleuchtung und eine brennende Zigarette haben am Wochenende zwei Wohnungsbrände ausgelöst. Beide Bewohner wurden verletzt. Der Sachschaden war beträchtlich.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Neuaubing/Untersendling - Zwei Münchner sind an diesem Wochenende bei Bränden verletzt worden.

Putzlappen fängt am Adventskranz Feuer

Adventszeit ist Kerzenzeit: Am Freitag setzte eine über 70-Jährige in Neuaubing gegen 16.40 Uhr ihren Putzlappen in Brand, als sie nahe ihres brennenden Adventskranzes ein Fenster säuberte.

Der Lappen war mit einem offenbar leicht entzündlichen Reinigungsmittel getränkt. Der Seniorin gelang es nicht, den Brand zu löschen - das Feuer griff auf mehrere Gegenstände in der Wohnung über. Eine aufmerksame Anwohnerin bemerkte die Notsituation der Nachbarin und brachte sie aus ihrer Wohnung. 

Lesen Sie auch

Hoher Sachschaden und leichte Verbrennungen

Die Feuerwehr konnte den Brand zwar zügig löschen, der entstandene Sachschaden beläuft sich allerdings auf einen mittleren fünfstelligen Eurobetrag. Ein Rettungsdienst kümmerte sich ambulant um die Verletzungen der Rentnerin.

Löste eine Zigarette den Brand aus?

In Untersendling erlitt ein 64-Jähriger am frühen Samstagmorgen gegen 1.45 Uhr eine Rauchvergiftung, als er versuchte, sein in Brand geratenes Schlafzimmer zu löschen.  Noch ist die Brandursache nicht klar; die Polizei vermutet, dass sich der Bewohner im Bett eine Zigarette angezündet hatte und danach vermutlich eingeschlafen war. 

Die Feuerwehr brachte auch diesen Brand unter Kontrolle; der Sachschaden steht noch nicht fest. Der 64-Jährige wird stationär in einem Krankenhaus behandelt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren