Zeigt her eure Radl!

Citybikes, Rennräder, Mountainbikes, Kinderräder oder Anhänger kann man auf dem großen Radlflohmarkt im Zenith anschauen, Probe fahren und zum Festpreis erwerben.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Auf dem Radlflohmarkt findet mancher sein Traumrad.
Andreas Schebesta Auf dem Radlflohmarkt findet mancher sein Traumrad.

Wer ein gebrauchtes Rad verkaufen möchte, gibt es am Samstag zwischen 12 und 18 Uhr in sauberem Zustand im Zenith (Lilienthalallee 29) ab und legt den Verkaufspreis fest, über den vor Ort der Fahrradservice Dynamo Biss e.V. berät.

Bei mehr als zehn Rädern ist eine formlose Anmeldung an radlflohmarkt@radlhauptstadt.de erforderlich.

Am Sonntag darf man zwischen 10 und 16 Uhr stöbern. Ab 13.30 Uhr werden 70 Fundräder durch das Fundbüro versteigert.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren