Wohin mit der Berufsfachschule?

Kommt die Berufsschule für Farbe und Gestaltung nach Neuperlach? Die Stadtrats-CSU will wissen, wie weit die Pläne sind.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Zieht die Berufsschule für Farbe und Gestaltung nach Neuperlach um?
dpa Zieht die Berufsschule für Farbe und Gestaltung nach Neuperlach um?

Kommt die Berufsschule für Farbe und Gestaltung nach Neuperlach? Die Stadtrats-CSU will wissen, wie weit die Pläne sind.

Neuperlach - Mit dem Standort für das Kompetenzzentrum für Farbe und Gestaltung beschäftigt sich nun der Stadtrat. Die CSU im Stadtrat hat eine Anfrage zum Thema gestellt.

Weil die Räumlichkeiten in der Luisenstraße dringend sanierungsbedürftig seien, werde seit einigen Jahren wird nach einem geeigneten Standort für das Kompetenzzentrum für Farbe und Gestaltung gesucht, heißt es darin. Überlegungen, die Schule an der Balanstraße anzusiedeln, seien inzwischen auch hinfällig geworden, da dort nicht die notwendigen Raumkapazitäten vorhanden sind.

In der Vorlage „Raumbedarfsplanung für berufliche Schulen“ wird von einer Planung an der Carl-Wery-Straße gesprochen.

Die CSU-Stadträte beatrix Burkhardt und Georg Schlagbauer wollen deshalb wissen: Haben sich diese Planungen verfestigt? Welche weiteren Bauten sind auf dem Grundstück an der Carl-Wery-Straße vorgesehen, die eine Fortsetzung der dortigen Planungen beeinträchtigen könnten? Gibt es alternative Überlegungen von Seiten der Stadt/Referat für Bildung und Sport hinsichtlich eines neuen Standortes für das Kompetenzzentrum?

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren