Wo ist der alte Camillo?

Der süße Hund ist schon sehr alt und wird seit zwei Monaten vermisst. Scheinbar ist er verwirrt und wird immer wieder zwischen Waldperlach und Trudering gesichtet.
| jam
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Der süße Hund ist schon sehr alt und wird seit zwei Monaten vermisst. Scheinbar ist er verwirrt und wird immer wieder zwischen Waldperlach und Trudering gesichtet. 

Trudering - Camillo wird bereits seit dem 24. Oktober vermisst und kommt eigentlich aus Grafing. Der Rüde ist schon schon fünfzehneinhalb Jahre alt, man merkt es dem kastrierten Rüden allerdings nicht immer an, da er herumspringt und rennt wie ein junger Hund. Allerdings hört Camillo sehr sehr schlecht, was die Suche nach ihm erschwert. Offenbarscheint er die Orientierung verloren zu haben und irrt nun durch den Münchner Osten.

Camillo taucht immer wieder im Münchner Osten auf, heute (20. Dezember) wurde er in Waldperlach am Bauernwald gesehen. Davor schon in Trudering. Wer Camillo sieht, bitte wenn möglich hinterherlaufen und sofort bei der Vermisstenstelle des Münchner Tierschutzvereins melden, unter der Handynummer 0157 73089068. Denn Camillo scheint mittlerweile sehr scheu zu sein.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren