Winterkino im Prunkhof

"Pulp Fiction", "Tatort", und Decken für 300 Filmfans
| Volker Isfort
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Münchner Rathaus
Das Münchner Rathaus

 

"Pulp Fiction", "Tatort", und Decken für 300 Filmfans

 

 

Vom 14. bis 16. Februar gibt’s im Innenhof des Münchner Rathauses Winterkino. An drei Abenden präsentiert der bayerische Radiosender egoFM zwei Kino-Blockbuster und den sonntäglichen „Tatort“ unter freiem Himmel. Den Auftakt macht am 14. 2. Quentin Tarantinos Klassiker „Pulp Fiction“, gefolgt am Samstag vom Bond-Streifen „Casino Royale“ mit Daniel Craig. Am Sonntag folgt das Public Viewing von „Zirkuskind“ mit Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts). Den Besuchern stehen 300 Sitzplätze mit grünen Kuscheldecken zur Verfügung. Außerdem gibt es Glühweinstände, Hot Caipi und Currywürste. Der Eintritt für die Hollywoodfilme beträgt 5 Euro, Einlass ist Freitag und Samstag ab 18 Uhr, Beginn 19.30 Uhr. Zum „Tatort“ am Sonntag ist der Eintritt frei.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren