Wie viel Sport braucht das öffentlich-rechtliche Fernsehen?

Unverzichtbares Informationsangebot oder Verschwendung von Rundfunkbeiträgen? Diskussionen bei den Münchner Medientagen
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Testspiel des FC Bayern München gegen Manchester City, gezeigt im ZDF – muss das sein?
dpa Ein Testspiel des FC Bayern München gegen Manchester City, gezeigt im ZDF – muss das sein?

Mit der Frage, wie viel Sport unverzichtbares Informationsangebot ist und was Verschwendung von Rundfunkbeiträgen, beschäftigt sich die diesjährige Medienpolitische Tagung von ver.di, DGB und Hans-Böckler-Stiftung auf Einladung des BR am Dienstag bei den Münchner Medientagen (noch bis 27. Oktober).

Es sprechen unter anderem Dopingexperte Hajo Seppelt und Oke Göttlich, Präsident des FC St. Pauli.


10 bis 18.15 Uhr / ICM / Am Messesee 6, Raum 14C / Eintritt frei.

Anmeldung unter: rundfunk.verdi.de/medienpolitische-tagung

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren