Weihnachtliche Überraschungen

Was macht Pumuckel mit der Christbaumkugel vom Speicher? Und wo findet Petterson den Weihnachtsmann? Das erfahren Kinder an den Feiertagen im Heppel und Ettlich.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mit einer Inszenierung einer Pumuckelgeschichte kommt das Münchner Galerie-Theater ins Heppel und Ettlich.
Zeichnung: Barbara von Johnson/ho Mit einer Inszenierung einer Pumuckelgeschichte kommt das Münchner Galerie-Theater ins Heppel und Ettlich.

Zwei Mal Schauspiel für Kinder bietet das Heppel und Ettlich über die Weihnachtsfeiertage an.

Schwabing - Nach der großen Aufregung unter dem Weihnachtsbaum gibt es für Kinder an den Weihnachtsfeiertagen eine weitere Überraschung. Das Heppel und Ettlich lädt zu Kino und Theater ein. Am 25. Dezember muss Petterson einen Weihnachtsbaum herbeischaffen. Der Kinofilm aus dem Jahr 2009 "Morgen, Findus, wird's was geben" wird um 11 Uhr gezeigt.

Am darauffolgenden Tag, den 26. Dezember, kommt das Münchner Galerie Theater auf die Bühne des Heppel und Ettlich. In dem Stück "Pumuckel und die Christbaumkugel" zanken sich Meister Eder und sein Kobold um den Weihnachtsschmuck. Das Kindertheater beginnt um 16 Uhr.

Eintritt jeweils 5 Euro für Kinder

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren