Was watschelt und flattert denn da?

Im Nymphenburger Schlosspark watscheln derzeit kleine Gänseküken durchs Gras und machen schon erste Flugübungen. Die goldigen Bilder der Gänse-Babys...
| Monika Hoffmann
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die kleinen Gänschen sind zwar erst eine gute Woche alt, aber die ersten Flugübungen stehen schon auf dem Programm.
Monika Hoffmann 2 Die kleinen Gänschen sind zwar erst eine gute Woche alt, aber die ersten Flugübungen stehen schon auf dem Programm.
Schaut zum Knutschen aus, will aber in Ruhe gelassen werden: Ein Gänschen.
Monika Hoffmann 2 Schaut zum Knutschen aus, will aber in Ruhe gelassen werden: Ein Gänschen.

Nymphenburg - Der Nymphenburger Schlosspark ist bekannt für seine urigen Bäume, gepflegten Rasenflächen und künstlichen Seen. Im Park lebt aber auch allerhand, was für Naturfotografen interessant ist. So auch die niedlichen Küken der dort häufigen Kanadagänse. Auch andere Wasservögel haben bereits Nachwuchs.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren