Vorträge im Bauzentrum München

Das Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10, lädt diese Woche zu Vorträgen über Mängel bei Photovoltaikanlagen und das richtige Lüften von Wohnungen ein.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Riem - Anlagenmängel wirken sich schnell auf die Leistung aus. Probleme können bereits bei der Installation entstehen. Aber auch Umwelteinflüsse wie Wind, Schnee, Hagel und Gewitter können zu Schäden führen.

Jochen Kirch, Sachverständiger für PVAnlagen, zeigt anhand von Beispielen Ursachen und Konsequenzen von Mängeln und Schäden. Er erläutert in seinem Vortrag am Mittwoch, 6. November, um 18 Uhr, wie sie frühzeitig, beispielsweise bei der Bauabnahme, erkannt werden können, welche Möglichkeiten es zur Vermeidung von Schäden gibt und welche Pflichten der Anlagenbetreiber hat.

Über das richtige Lüften von Wohnungen informiert der Sachverständige Alexander Schaaf am Donnerstag, 7. November, ab 18 Uhr. Er erläutert unter anderem das der jeweiligen Wohnung angepasste und notwendige Lüftungsverhalten und stellt verschiedene Arten von Lüftungsanlagen und -systemen sowie deren hygienische und regelungstechnische Besonderheiten vor.

Der Referent geht auch auf individuelle Fragen von Besuchern ein.

Zu beiden Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren