Vorfahrt missachtet! Zwei Personen schwer verletzt

Ungebremst fährt eine 31-Jährige in Obersendling auf eine Kreuzung und prallt mit einem BMW zusammen. Die beiden Fahrer werden nur leicht verletzt, ihre Beifahrer müssen jedoch ins Krankenhaus.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bei einem Unfall in Obersendling werden zwei Beifahrer schwer verletzt
dpa Bei einem Unfall in Obersendling werden zwei Beifahrer schwer verletzt

München - Schwerer Unfall am späten Montagabend in Obersendling: Obwohl sie keine Vorfahrt hat, fährt eine 31-jährige Griechin mit ihrem 3er BMW ungebremst in den Kreuzungsbereich Passauer Straße/Hofmannstraße.

Ein 23-jähriger Türke aus München kann den Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallt mit senem BMW frontal in die Fahrerseite der Frau. Sein Auto dreht sich um die eigene Achse, das der Frau prallt gegen einen Ampelmast.

Während beide Fahrer jeweils nur leicht verletzt wurden, mussten sowohl die 39-jährige Beifahrerin der Griechin als auch die 21-jährige Beifahrerin des Türken stationär ins Krankenhaus gebracht werden.

Beide Wagen wurde schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 35.000 € geschätzt.

Der Kreuzungsbereich war für rund eine Stunde komplett gesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren