Von Maxhof bis nach Buchendorf

Der Bund Naturschutz bietet am kommenden Donnerstag wieder eine spannende Wanderung: Diesmal geht's von Fürstenried quer durch den Forstenrieder Park.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Quer durch den Forstenrieder Park geht die Wanderung des Bund Naturschutz.
Quer durch den Forstenrieder Park geht die Wanderung des Bund Naturschutz.

Fürstenried - Vom Maxhof durch den Forstenrieder Park bis nach Buchendorf führt die Wanderung, die der Bund Naturschutz am Donnerstag (8. November) anbietet. 

Die Route mit Dozent Richard Roth führt dabei vorbei am Hexenhaus und der Preysingsäule. In Buchendorf wird dann Mittagspause gemacht und die Keltenschanze besucht.

Zurück geht's vorbei am Forsthaus Kasten und durch den Wald weiter zum S-Bahnhof Stockdorf. Die Ankunft dort ist für 16 Uhr geplant.

Treffpunkt ist um 10 Uhr an der U-Bahnstation Fürstenried West (U3), Ecke Graubündner-/Neuriederstraße.

Die Teilnahmegebühr beträgt 6 Euro.

Gehzeit: ca. 3,5 Stunden

 

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren