Von Auto erfasst: Frau (67) stirbt im Krankenhaus

Eine 67-Jährige wollte die vierspurige Balanstraße in Ramersdorf überqueren und wurde dabei von einem Auto erfasst. Die Frau wurde notoperiert, verstarb aber in der Nacht zum Freitag.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Eine 67-Jährige musste am Mittwochabend in einer Münchner Klinik notoperiert werden. (Symbolbild)
dpa Eine 67-Jährige musste am Mittwochabend in einer Münchner Klinik notoperiert werden. (Symbolbild)

Ramersdorf - Am Mittwochabend ereignete sich auf der Balanstraße ein schlimmer Unfall bei dem eine Frau schwerst verletzt wurde. Jetzt ist die Frau im Krankenhaus gestorben. Auch einen Not-OP konnte sie nicht mehr retten.

Die 67-Jährige hatte den Gehweg verlassen, um die vierspurige Straße zu überqueren. Mitten auf der Fahrbahn wurde sie von einem VW Golf erfasst und auf die Motorhaube geschleudert. Trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver konnte der Fahrer des Golfes den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren