Veranstaltungsreihe: "Alpen unter Druck"

Im Alpinen Museum auf der Praterinsel werden in den kommenden Monaten Erschließungsprojekte im Alpenraum thematisiert.    
| jga
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Im Alpinen Museum auf der Praterinsel werden in den kommenden Monaten Erschließungsprojekte im Alpenraum thematisiert.

MÜNCHEN Die Reihe "Alpen unter Druck. Erschließungsprojekte im Alpenraum" startet im Alpinen Museum auf der Praterinsel am Mittwoch, 13. November (17.30 Uhr), mit einer Podiumsdiskussion. Teilnehmer sind: Ludwig Wucherpfennig, Vize-Präsident des Deutschen Alpenvereins, Hanspeter Mair, Leiter des DAV-Geschäftsbereichs Hütten, Naturschutz, Raumordnung, Friederike Kaiser, Leiterin des DAV-Geschäftsbereichs Kultur sowie Rudi Erlacher, Verein zum Schutz der Bergwelt.

Weitere Termine: Am 27 November ist Weltenwanderers Christoph Ransmayr für eine Lesung zu Gast. Ab 13. März 2014 ist eine Ausstellung zum Thema zu sehen. Sie richtet den Blick auf fast zweihundert Erschließungsprojekte, zeigt aber auch, welche besondere Erlebnisqualität die Kultur- und Naturlandschaft der Alpen hat.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren