Valentinstag in Hellabrunn: Besuch zum Verlieben?

Am Valentinstag (noch) als Single in München unterwegs? Der Tierpark Hellabrunn lädt für den 14. Februar zu einem Besucher-Tag "zum Verlieben".
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die "Pfirsichköpfe" in Hellabrunn. Hat sich ein Paar gefunden, bleibt es ein Leben lang zusammen.
Tierpark Hellabrunn Die "Pfirsichköpfe" in Hellabrunn. Hat sich ein Paar gefunden, bleibt es ein Leben lang zusammen.

München - Noch nichts vor am Valentinstag? Und niemand hat Zeit? Vielleicht ist noch etwas Zeit für einen Besuch im Tierpark. Speziell für Singles bietet Hellabrunn den Besuchern am Donnerstag, 14. Februar, Sonderführungen an.

Man mag vielleicht etwas skeptisch sein - aber das Single-Programm für alle, die bei dem Besuch alleine unterwegs sind, steht: "Nach einem Sektempfang im Café Mühle geht es unter dem Motto 'Liebe und Beziehungen im Tierreich' durch den Tierpark", heißt es in der Ankündigung des Tierparks. 

Und weiter: "Wie auch in den vergangenen Jahren erfahren die Teilnehmer der exklusiven Führungen dabei Spannendes und Unterhaltsames zum Paarungsverhalten, den Auswahlkriterien bei der Partnerwahl und über Treue und die ewige Liebe bei Tieren."

Im Anschluss gibt's für jeden Teilnehmer ein Glas Glühwein - und genügend Zeit zum Plaudern. Na dann. Prost. 


Valentinstag für Singles im Tierpark Hellabrunn: 17.30 Uhr Einlass am Isar-Eingang. Kosten pro Person 26 Euro.

Wild, aber süß: Neues Fischkatzen-Baby im Tierpark Hellabrunn

Lesen Sie auch: So viel kosten Freizeitaktivitäten in München

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren