U-Bahnen zum Olympiapark verstärkt

Während des Rockavaria-Festivals im Olympiapark von 29. bis 31. Mai verstärkt die MVG die U-Bahnlinien U3 und U8.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Eine 32-jährige Münchnerin prallte gegen eine einfahrende U-Bahn.
dpa Eine 32-jährige Münchnerin prallte gegen eine einfahrende U-Bahn.

Olympiapark - Zur Hinfahrt am Freitag-, Samstag- und Sonntagnachmittag wird das Fahrplanangebot auf der U3 Richtung Olympiapark verdoppelt: Die Züge fahren bis ca. 19 Uhr bzw. 19.30 Uhr im 5- statt 10-Minuten-Takt zwischen Innenstadt und dem U-Bahnhof Olympiazentrum.

Die U8 verkehrt am Samstag planmäßig und zusätzlich am Sonntag von ca. 15 bis 19 Uhr im 10-Minutentakt.

Zum Veranstaltungsende sind ebenfalls zusätzliche Züge im Einsatz. Sie fahren im Abstand von wenigen Minuten ab Olympiazentrum via U3 und U8 Richtung Innenstadt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren