Tram bis zum Sendlinger Tor?

Am Stachus ist Schluss: wer mit der Linie 20 oder 21 zum Sendlinger Tor möchte, muss dann umsteigen. Der Bezirksausschuss (BA) fordert eine Verlängerung der Linie.  
| Sarah Termeer
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Eine Tram bis zum Sendlinger Tor - das wünschen sich laut BA viele Bürger in Neuhausen.
MVG Eine Tram bis zum Sendlinger Tor - das wünschen sich laut BA viele Bürger in Neuhausen.

Am Stachus ist Schluss: wer mit der Linie 20 oder 21 zum Sendlinger Tor möchte, muss dann umsteigen. Der Bezirksausschuss (BA) fordert eine Verlängerung der Linie.

Altstadt - Wer aus Moosach, Neuhausen oder Nymphenburg mit den Tramlinien 20/21 in die Stadt fährt, für den ist am Stachus Schluss. Wer weiterfahren möchte, muss umsteigen.

Sehr zum Ärger vieler Fahrgäste, die ans Sendlinger Tor fahren möchte. Der BA neun fordert die Münchner Verkehrsgesellschaft auf, zu prüfen, ob nicht eine der beiden Tramlinien wieder zum Sendlinger Tor fahren kann.

"Dass diese Streckenführung vor langen Jahren einfach abgeschafft worden ist, war damals bereits ein Ärgernis", heißt es in dem Brief, der jetzt verschickt wurde.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren