Timofejs Kirche ist jetzt städtisch

Das Kommunalreferat hat Fakten geschaffen: Es sicherte jetzt die Fläche zum Fortbestand der Ost-West-Friedenskirche des städtischen Eremiten.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Ost-West-Friedenskirche von innen.
www.ost-west-friedenskirche.de 2 Die Ost-West-Friedenskirche von innen.
Starb 2004 im Alter von (angeblich) 110 Jahren: Väterchen Tomofej, der Eremit vom Olympiapark.
2 Starb 2004 im Alter von (angeblich) 110 Jahren: Väterchen Tomofej, der Eremit vom Olympiapark.

Milbertshofen - Seit Montag, 28. Mai, ist der Olympiapark komplett in städtischem Besitz. Zwar macht der Olympiapark schon seit jeher den Eindruck einer gesamtstädtischen Grünfläche, tatsächlich gehörte aber bisher eine Teilfläche im westlichen Bereich des Areals dem Freistaat Bayern.

Nachdem das Bayerische Finanzministerium grünes Licht gegeben hatte, konnte nun der wertgleiche Tausch von Flächen zur Arrondierung des westlichen Olympiaparks vollzogen werden.

Die Stadt erhält bei diesem Tauschgeschäft Flächen im Ausmaß von rund 1,1 Hektar. Darin enthalten sind Flächen des eigentlichen Olympiaparks, Sportflächen des Olympischen Sportclubs und des FC Teutonia sowie vor allem das Areal der Ost-West-Kirche von „Väterchen Timofej“.

Der Freistaat erhält im Gegenzug eine derzeit als Grünfläche genutzte Fläche an der Schwere-Reiter-Straße mit 1601 Quadratmetern und kann seinen Grundbesitz dort sinnvoll arrondieren.

„Wie viele Münchnerinnen und Münchner wissen, ist mir der dauerhafte Erhalt der ,Ost-West-Friedenskirche’ von Väterchen Timofej ein echtes Herzensanliegen,“ so Oberbürgermeister Christian Ude.

„Ich habe deshalb mit dem damaligen bayerischen Finanzminister Kurt Faltlhauser eine Vereinbarung auf den Weg gebracht, die rund 4700 Quadratmeter große Enklave des Väterchen-Timofej-Areals unentgeltlich an die Landeshauptstadt München zu übertragen."

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren