Tiefgarage öffnen und Platz für Kindergarten schaffen

Der Kindergarten St. Franziskus soll in Untergiesing bleiben, die Tiefgarage unter Wettersteinplatz geöffnet werden. Das fordert die CSU im Stadtrat.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die CSU fordert, dass die unbenutzte Tiefgarage unterm Wettersteinplatz endlich geöffnet wird. Sie könnte die Parkplätze am Candidplatz ersetzen.
Daniel von Loeper Die CSU fordert, dass die unbenutzte Tiefgarage unterm Wettersteinplatz endlich geöffnet wird. Sie könnte die Parkplätze am Candidplatz ersetzen.

Der Kindergarten St. Franziskus soll in Untergiesing bleiben, die Tiefgarage unter Wettersteinplatz geöffnet werden. Das fordert die CSU im Stadtrat. 

Giesing - Mit dem Kindergarten St. Franziskus und der stillgelegten Tiefgarage unterm Wettersteinplatz beschäftigt sich jetzt ein Antrag der CSU im Stadtrat.

Die Stadträte Beatrix Burkhardt und Hans Podiuk fordern darin, dass der provisorisch untergebrachte städtische Kindergarten St. Franziskus mit Hort auf dem Candidplatz dauerhaft errichtet wird, damit dieser Kindergarten für Untergiesing erhalten bleibt. Der benötigte Teil des Parkplatzes soll daher umgewidmet werden. Die dann überbauten Parkplätze, die dem Grünwalder Stadion zugerechnet werden, können wieder gewonnen werden, indem die vorhandene T iefgarage unter dem Wettersteinplatz mit etwa 125 Stellplätzen geöffnet wird, so die Antragssteller.

Sie begründen ihren Vorstoß damit, dass der 3-gruppige städtische Kindergarten St. Franziskus, vor Vereinsauflösung vom Trägerverein St. Franziskus e.V., nahe dem Hans-Mielich-Platz betrieben wurde, nur provisorisch in Containern an der Schönstraße 9 untergebracht ist, der 2-gruppige Hort in der Arminiusstr. 17. In der Beschlussvorlagen vom 15. Juli und 16. Juli wurde ausgeführt, dass Birkenleiten 9 und Claude-Lorrain-Str. 45 als zunächst in Aussicht genommene Standorte nicht zur Verfügung stehen.

Zu prüfen sei jetzt vom Planungsreferat der Standort am Candidplatz. Denn die Parkplätze auf dem Candidplatz sind dem Grünwalder Stadion zugeteilt. Die Tiefgarage unter dem Wettersteinplatz ist nur einen Steinwurf vom Stadion entfernt und eignet sich auch als Park-and-Ride Garage, da Tram und U-Bahn dort halten. Seit 25 Jahren bestehe diese Tiefgarage mit geplanter Zufahrt von der Grünwalder Straße, wurde aber nicht geöffnet. Jetzt bestehe die Möglichkeit, den Kindergarten St.Franziskus dauerhaft am Candidplatz unterzubringen und gleichzeitig die überfällige Öffnung der Tiefgarage voranzubringen.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren