Taschendieb in einer Kneipe geschnappt

In einem Lokal bemerken mehrere Gäste, dass sie beklaut wurden. Sofort wurde die Tür der Kneipe zugesperrt. Der Täter versuchte noch zu fliehen...
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Altstadt - Am Donnerstag, den 19. Dezember gegen 02.30 Uhr, wurde in einer Bar in der Innenstadt festgestellt, dass mehreren Gästen Geldbeutel und Mobiltelefone geklaut worden waren. Sofort wurde die Eingangstür des Lokals versperrt und das Personal informierte die Gäste, nach ihren persönlichen Gegenständen zu sehen.

Der 17-jährige Täter versuchte daraufhin das Lokal zu verlassen. Bei ihm fand eine gerufene Polizeistreife die geklauten Geldbeutel und Handys. Da der Beschuldigte in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, wird er heute im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren