Tag der offenen Tür in der Kita

Die multilinguale Kindertagesstätte "Infanterix" lädt Eltern und Kinder zum Tag der offenen Tür ein.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bei Kita "Infanterix" in der Blumenau werden die Kinder zweisprachig betreut.
dpa/Waltraud Grubitzsch Bei Kita "Infanterix" in der Blumenau werden die Kinder zweisprachig betreut.

Die multilinguale Kindertagesstätte "Infanterix" lädt Eltern und Kinder zum Tag der offenen Tür ein.

Hadern (München) - Die multilinguale Krippe und Kindergärten "Infanterix" lädt am Mittwoch, 18. Dezember um 17 Uhr, Familien zum Tag der offenen Tür in die Infanterix-Einrichtung in der Blumenau, Terofalstraße 25, ein.

Die Kinder und Eltern können dort das Personal kennenlernen, die Räumlichkeiten begutachten und sich näher über die pädagogischen Schwerpunkte informieren.

Die Einrictung ist spezialisert auch die mehrsprachige Betreuung von Kindern. Dabei geht es aber nicht nur um Zweisprachigkeit, sondern auch um die intensive Auseinandersetzung mit den verschiedenen Kulturen.

Derzeit werden in den fünf "Infanterix"-Kindertagesstätten in München über 270 Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt, betreut.

Drei weitere Kitas sind gerade im Aufbau.

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren