Tafel-Standort in der Großmarkthalle

Die Münchner Tafel in der Großmarkthalle ist jetzt auch am Samstag geöffnet.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Für Bedürftige ist die Tafel in der Großmarkthalle ab sofort auch am Wochenende geöffnet. (Archivbild)
Martha Schlüter Für Bedürftige ist die Tafel in der Großmarkthalle ab sofort auch am Wochenende geöffnet. (Archivbild)

Sendling - In der Großmarkthalle gibt es ab 16. Mai eine Ausgabestelle der Münchner Tafel, die auch samstags geöffnet ist. Dort können dann gespendete Lebensmittel von Geringverdienenden oder bedürftigen Alleinerziehenden abgeholt werden.

Die Ausgabestelle richtet sich vor allem an Menschen, die von montags bis freitags nicht zu den üblichen Öffnungszeiten die Tafel aufsuchen können. Zur Eröffnung der Samstagsverteilung sprechen Kommunalreferent Axel Markwardt, die Vorsitzende der Münchner Tafel,  Hannelore Kiethe, Bürgermeister Josef Schmid sowie Paul Breitner. Letzterer engagiert sich seit Jahren für die Einrichtung.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren