Stadt kauft Wohnhaus für 2,7 Millionen Euro

Es geht um die Zugspitzstraße 4 – neben dem Geburtshaus von Franz Beckenbauer.
| AZ/ee
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Giesing - Die Stadt macht in der Zugspitzstraße 4 in Obergiesing von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch.

Für 2,7 Millionen Euro kauft sie das Gebäude. Nach dem Kauf wird das Gebäude von der Gewofag übernommen. Den Kauf hat der Stadtrat am Mittwoch in der nicht-öffentlichen Sitzung des Feriensenates beschlossen.

Im Gebäude befinden sich zehn Mietwohnungen – 40 bis 100 Quadratmeter groß. Und es ist in bester Nachbarschaft: In dem Gebäude nebenan, der Hausnummer 6, ist der Kaiser aufgewachsen: Franz Beckenbauer.   

Lesen Sie hier: Die 245-Millionen-Schule in München-Freiham

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren