"Sparifankerl Pass“: Wenn der Krampus gleich 300 Mal kommt

37 Krampusgruppen springen am Sonntag durch die Altstadt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der will doch nur spielen: Am Sonntag ist Krampuslauf.
dpa Der will doch nur spielen: Am Sonntag ist Krampuslauf.

Am Sonntag stürmen die Ungeheuer die Altstadt: Dann findet der Krampuslauf der Gruppe „Sparifankerl Pass“ statt. 300 der zotteligen Gesellen mit den fürchterlichen Fratzen fallen dann am Christkindlmarkt ein, von insgesamt 37 Krampusgruppen aus Bayern und Österreich.

Damit auch Kinder dabei sein können, ohne von den Schauergestalten Alpträume zu bekommen, können die Zottelkostüme und Masken am Samstag im Rathaus genau angeschaut und von Mutigen ausprobiert werden.


Marienplatz / 15 bis 17 Uhr

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren