Serenade: Stücke aus Barock und Wiener Klassik

Bei der Residenz Serenade mit den Residenz-Solisten kommen die Besucher in den Genuss wundervoller Stücke aus Barock und Wiener Klassik.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
In der Hofkapelle der Residenz gibt es Klassik zu hören.
dpa In der Hofkapelle der Residenz gibt es Klassik zu hören.

Bei der Residenz Serenade mit den Residenz-Solisten kommen die Besucher in den Genuss wundervoller Stücke aus Barock und Wiener Klassik.

Altstadt/Lehel - Am Donnerstag stehen die Werke von Johann Sebastian Bach (Ausschnitte aus den Goldberg-Variationen und das „Italienische Konzert“) und Ludwig van Beethoven (Kurfürstensonate) auf dem Programm – gespielt von Andreas Skouras.

Die Veranstaltung findet jeden Samstag und Donnerstag mit wöchentlich wechselndem Programm statt. Sie ist buchbar mit oder ohne Residenz-Besichtigung – die Kombination mit Bayerische-Schmankerl-Menü ist schon ausverkauft.


Hofkapelle der Residenz, Max-Joseph-Platz 3. Beginn: 18.30 Uhr. Eintritt: 29 Euro (erm. 26)

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren