Seniorin stürzt mit Rollator auf Treppe: Schwere Verletzungen

Die ältere Dame war den gesamten Treppenabschnitt hinuntergefallen. Sie musste in einer Klinik behandelt werden.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Empfehlungen
Ein Rettungswagen brachte die Frau in eine Klinik. (Symbolbild)
Ein Rettungswagen brachte die Frau in eine Klinik. (Symbolbild) © dpa

Moosach - Eine Zeugin hatte gegen 8.45 Uhr Polizei und Rettungsdienst gerufen und eine verletzte Person am U-Bahnhof Moosach gemeldet. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte dann die über 80-Jährige, die mit schweren Verletzungen am Ende des U-Bahnabgangs an der Bunzlauer Straße lag.

Ersten Ermittlungen zufolge war die Dame, die mit einem Rollator unterwegs war, von einer der oberen Stufen den gesamten Treppenabschnitt hinabgestürzt. Sie musste vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Münchner Verkehrspolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden.

Lesen Sie auch

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1 Kommentar Empfehlungen
1 Kommentar
Artikel kommentieren