Update

Schwanthalerhöhe: Radlerin (76) von Kühllaster erfasst – tot!

Die Frau erlitt nach dem Sturz sofort einen Herzstillstand. Trotz der schnellen Hilfe starb die Radfahrerin.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Die Frau stürzte und erlitt sofort einen Herzstillstand.
Die Frau stürzte und erlitt sofort einen Herzstillstand. © Berufsfeuerwehr München

Schwanthalerhöhe - Eine Radfahrerin ist am Mittwochvormittag in der Schrenkstraße von einem Kühltransporter erfasst worden und unter das Vorderrad des Kleinlasters geraten.

Einsatzkräfte der Feuerwehr am Unfallort.
Einsatzkräfte der Feuerwehr am Unfallort. © Berufsfeuerwehr München

Wie die Polizei berichtet, hielt ein 25-Jähriger in seinem Pkw an einer roten Ampel, hinter ihm befand sich die Radlerin. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr ein 67-Jähriger mit dem Kleinlaster auf die Frau auf, wodurch diese vom Rad stürzte. Laut Feuerwehr erlitt sie dabei so schwere Verletzungen, dass sie einen Herzstillstand hatte.

Eine Polizeistreife, die als Erstes am Unfallort war, leitete sofort Wiederbelebungsmaßnahmen ein, die wenig später vom alarmierten Rettungsdienst fortgesetzt wurden. Trotz der schnellen Hilfe starb die Frau wenig später im Krankenhaus.

Lesen Sie auch

Polizei sucht Zeugen

Sowohl das Fahrrad als auch beide Kraftfahrzeuge wurden beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Zur Klärung der exakten Unfallursache wurde ein Sachverständiger eingesetzt.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab. Die Landsberger Straße stadteinwärts sowie die Schrenkstraße mussten zeitweise gesperrt werden.

Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Wer Hinweise zum Unfallhergang geben kann, soll sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 089/6216-3322 melden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
3 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare