Schwanthalerhöhe: Lidl-Filiale eröffnet nach Sanierung am 16. Mai

Die Renovierungsarbeiten an Lidl-Filiale in der Schwanthalerhöhe sind abgeschlossen. Wie das Unternehmen mitteilte, öffnet das Geschäft am 16. Mai seine Pforten. 
| AZ/pcl
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Lidl-Filiale in der Westendstraße 100
Google Streetview Die Lidl-Filiale in der Westendstraße 100

Schwanthalerhöhe - Sieben Wochen lang musste die Schwanthalerhöhe ohne ihre Lidl-Filiale in der Westendstraße auskommen. Das Discounter-Geschäft war wegen Renovierung geschlossen. Die Arbeiten sind nun abgeschlossen, wie das Unternehmen mitteilt. Am 16. Mai feiert der Laden große Neueröffnung – Kaffee und Kuchen inklusive.

"Diese Filiale gibt es bereits seit über 12 Jahren und viele Kunden kaufen regelmäßig bei uns ein", sagt Lidl-Verkaufsleiterin Vanessa Geyer. "Daher freuen wir uns umso mehr, dass wir unseren Kunden nach siebenwöchiger Modernisierung wieder ihre gewohnte Filiale in schöner und moderner Optik präsentieren können."

Kunden erwartet in der Westendstraße nun unter anderem eine größere Ladenfläche. Gleichzeitig hat Lidl seine Filiale energetisch saniert und wirbt jetzt mit deutlich reduziertem Stromverbrauch und weniger Kohlendioxidausstoß.

Das könnte Sie auch interessieren: Dönerhaus in München ist unterm Hammer

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren