Schluss mit dem Lärm-Terror!

Der Ackermannbogen und die Schwere-Reiter-Straße werden nachts als Motorrad-Rennstrecke missbraucht, so ein Anwohner. Er fordert Abhilfe.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Schwabing - Über "nachtlichen Motorrad-Lärm" beschwert sich ein Schwabinger. Vor allem nach Mitternacht werde auf dem Ackermannbogen und der Schwere-Reiter-Straße mit frisierten Maschinen udn zu lauten Auspuffanlagen "erheblich überhöhtes Tempo" gefahren.

Er fordert eine Überprüfung der fraglichen Straßen durch die Polizei. Mit dem Anliegen ist jetzt die Stadtverwaltung befasst.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren