Rentnerin (73) vereitelt Einbruch in München-Freimann - Polizei nimmt Täter fest

Mitten am Tag versuchen Einbrecher in Freimann in ein Haus einzusteigen. Doch die Bewohnerin ist zuhause und reagiert blitzschnell.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
So vorsichtig wie dieser Einbrecher waren die beiden Täter nicht. Sie machten sich am hellichten Tag an der Terrassentür der Rentnerin in Freimann zu schaffen. (Symbolbild)
dpa So vorsichtig wie dieser Einbrecher waren die beiden Täter nicht. Sie machten sich am hellichten Tag an der Terrassentür der Rentnerin in Freimann zu schaffen. (Symbolbild)

Mitten am Tag versuchen Einbrecher in Freimann in ein Haus einzusteigen. Doch die Bewohnerin ist zuhause und reagiert blitzschnell.

Freimann – Einen unkoventioneller Zeitpunkt für ihr Vorhaben und eine aufmerksame Seniorin aus Freimann haben zwei Einbrechern einen Platz im Untersuchungsgefängnis beschert. Die beiden 21 und 25 Jahre alten Georgier hatten am Freitagvormittag um kurz nach 11 Uhr versucht, eine Terrassentür mit einem Brecheisen aufzuhebeln - und dabei offensichtlich gehörigen Lärm verursacht. Die 73-jährige Bewohnerin, die sich zur Tatzeit im Keller aufhielt, hörte die Geräusche aus dem Erdgeschoss und ging nach oben, um nach dem Rechten zu sehen.

Von der Rentnerin überrascht, ergriffen die Einbrecher sofort die Flucht. Sie kamen aber nicht weit. Denn die 73-Jährige hatte sich da schon per Notruf an die Polizei gewandt. Die Sofortfahndung griff, die Einbrecher wurden festgenommen und ins Gefängnis gebracht. Ein Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl.

Lesen Sie hier: Achtung, Einbrecher! So schützen sich die Promis

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren