Ramersdorf hat eine brandneue Feuerwache

Das Personal der Feuerwache 5 in München-Ramersdorf hat seinen neuen Standort bezogen. Gebaut wird weiter.
| Ralph Hub
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Die neue Feuerwache in Ramersdorf.
Die neue Feuerwache in Ramersdorf. © Berufsfeuerwehr München

München-Ramersdorf - Nach dreieinhalb Jahren Bauzeit ist es geschafft. Der Löschzug der Feuerwache 5 verließ die alte Wache in der Anzinger Straße, um in den Neubau in unmittelbarer Nachbarschaft einzuziehen.

Um einen reibungslosen Umzug zu ermöglichen und vor allem die Einsatzbereitschaft jederzeit sicherzustellen, wurde das Vorhaben akribisch geplant und von der Wachmannschaft mit Unterstützung eines privaten Umzugsunternehmens durchgeführt.

Unspektakulärer Umzug durch Corona

Wegen Corona liefen die Inbetriebnahme und der Umzug eher unspektakulär ab. Der Leiter der Münchner Feuerwehr, Oberbranddirektor Wolfgang Schäuble, beglückwünschte die Wachmannschaft zu den neuen Räumen. Durch die Besonderheit, dass der Neubau auf dem gleichen Grundstück wie die alte Wache errichtet wird, ist das Projekt in drei Bauabschnitte geteilt.

Der jetzt in Betrieb genommene erste Bauabschnitt wurde auf dem Gebiet des ehemaligen Sportplatzes errichtet und weist neben der Fahrzeughalle und den Räumlichkeiten der Wachmannschaft die neue Druckkammer, die Atemschutzwerkstatt, das Medizingerätelager, eine Turnhalle und vieles mehr auf.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Nach Errichtung des zweiten Bauabschnitts wird der Löschzug wieder in den vorderen Bereich des Geländes ziehen und die jetzige Fahrzeughalle den Sonderfahrzeugen zur Verfügung stehen. Die Fertigstellung des Projekts ist Ende des ersten Quartals 2025 geplant.

Die neue Feuerwache 5 mit dem zweiten Teil des Katastrophenschutzzentrums ist die zweite Schwerpunktwache der Berufsfeuerwehr außerhalb der Altstadt. Die Lage erlaubt es, sehr schnell auch ins Stadtzentrum zu gelangen, um dort das sehr hohe Einsatzaufkommen mit abzudecken oder die Kräfte der Hauptwache zu ergänzen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren