Prügel-Attacke am Geldautomat

In der Folge eines Streits in der Sonnenstraße wird ein Pärachen von zwei jungen Männern verprügelt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Karl-Josef Hildenbrand/dpa

 In der Folge eines Streits in der Sonnenstraße wird ein Pärachen von zwei jungen Männern verprügelt.

Altstadt -In der Nacht auf Samstag wurde ein Pärchen in der Sonnenstraße verprügelt. Nachdem die beiden Geld am Bankautomaten abgehoben hatten, gerieten sie mit zwei 18-jährigen Münchnern in Streit. Zunächst wurde der 27-jährige Mann des Paares von den jüngeren Männern gemeinsam attaktiert. Er wurde zu Boden gestoßen und geschlagen. Seine 25-jährige Freundin wollte ihm helfen. woraufhin sie ins Gesicht geschlagen wurde. Beide Attakierten wurden verletzt. Sie erlitten Schürfwunden und Prellungen.

Die Angreifer versuchten zu fliehen, wurden allerdings von einer Polizeistreife aufgegriffen. Bei der Kontrolle wurde bei einem der Beiden ein Schlagring gefunden, den er bei der Auseinandersetzung aber nicht eingesetzt  hatte. Gegen den zweiten jungen Mann wurde vom Ermittlungsrichter Haftbefehl erlassen. Er befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft.

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren