Profi-Einbrecher am Werk

Einbrecher verschließen ein Gartentor mit einem Kabel und präparieren die Haustür so, dass sie nicht von außen geöffnet werden kann. Dann klauen sie alle Wertsachen...
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Neuperlach - Am Samstag, den 18. Januar zwischen 18 Uhr und 20.15 Uhr brachen Unbekannte in ein Reiheneckhaus in der Stubaier Straße ein. Der oder die bisher unbekannten Täter gelangten auf das Grundstück des Anwesens und verschlossen zunächst vorsorglich das Gartentor mit einem Antennenkabel. Weiterhin manipulierten sie am Schloss der Haustüre, sodass diese nicht von außen geöffnet werden kann.

Danach hebelten der oder die Täter die Terrassentür auf und die Wohnungsräume wurden nach Wertsachen durchsucht. Der oder die Täter erbeuteten schließlich hochwertige Münzen, Uhren und Schmuck und konnten unerkannt flüchten.

Zeugenaufruf:

Wer hat zur Tatzeit Beobachtungen am Tatort gemacht? Sachdienliche Hinweise an das PP München, Kommissariat 53, Tel. 089 2910-0, oder jede andere Polizeidienststelle. 90.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren