Polizeiauto rammt Radlerin

Polizeiauto übersieht Radlerin und rammt sich am Oberanger vom Fahrradweg. Beim Sturz wird die ältere Dame verletzt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Radlerin stürzte beim Zusammenstoß mit dem Auto (Symbolbild).
Die Radlerin stürzte beim Zusammenstoß mit dem Auto (Symbolbild).

Altstadt - In seinem Streifenwagen fuhr ein Polizist am frühen Mittwochabend am Oberanger entlang. Auf der Höhe des St.-Jakobs-Platzes wollte er nach links abbiegen. Ein entgegenkommender Autofahrer gab dem Streifenwagen ein Handzeichen, dass er abbiegen könne. Bei dem Vorgang übersah der Polizist allerdings eine Radlerin, die auf den Fahrradstreifen entlangfuhr.

Das Polizeiauto stieß mit der Fahrradfahrerin zusammen. Die 69-jährige Radlerin stürzte auf die Straße und zog sich mehrere Prellungen und Schürfwunden zu.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren