Podiumsdiskussion zur Lohngerechtigkeit

Zum Thema "Gerecht geht anders" laden die Linken am Dienstag zu einer Podiumsdiskussion in der Ludwigsvorstadt.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Ludwigsvorstadt - Die Linken prangern "Minijobs, Leiharbeit und Hungerlöhne" an und laden dazu zu einer Podiumsdiskussion.

"Gerecht geht anders" ist das Thema, über das der Bundestagsabgeordnete Klaus Ernst mit Kerstin Weiß, Landtagskandidatin und Bezirksfrauenrätin von Verdi München sowie Erich Utz, dem Gründer vom Zeitarbeitstreff München, diskutiert.

Moderiert wird der Abend von der Bundestagsabgeordneten Nicole Gohlke.

Wann? Dienstag, 27. August, 19 Uhr.

Wo? Alt-Münchner Gesellenhaus in der Adolf-Kolping-Straße 1.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren