Pausenglück für Kinder

Die städtischen Mittel reichen nicht mehr. Deshalb sucht der Förderverein Junge Arbeit e.V. Münchner, die Kinder aus finanziell schwachen Familien ein regelmäßiges Frühstück finanzieren.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Kinder mit Herrn Blume
oh Kinder mit Herrn Blume

Berg am Laim - Endlich regelmäßig Frühstück für Kinder, die bisher den Schulalltag ohne Stärkung hinter sich bringen müssen: Bisher konnte mit städtischen Mitteln das "Pausenglück" für Kinder aus finanziell schwachen Familien realisiert werden.

Im Schuljahr 2011/2012 wurden an zwei Schulen im Gebiet der Sozialen Stadt Berg am Laim Junge Arbeit e.V.

"Gerade für die Kinder an Mittel- und Förderschulen ist es jedoch wichtig, dass durch eine gute Ernährung die Konzentrationsfähigkeit erhalten bleibt, wenn die Schullaufbahn erfolgreich in eine Berufsausbildung münden soll."

Deshalb ruft er dazu auf, "Frühstückspate" zu werden: "Es ist ganz einfach: Sie übernehmen eine Patenschaft für eine Sorte Frühstück. Der Förderverein Junge Arbeit e.V. sammelt die Patenschaften und gibt den Auftrag zur Produktion und Verteilung der Frühstückspakete an 'coffee & work'. Das Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekt der Diakonie Hasenbergl e. V. bereitet die Pausenpakete bereits seit 2007 in bewährter Qualität in Ramersdorf zu. In Kooperation mit der Schulleitung werden die Pakete an die Kinder verteilt, die eine Unterstützung außerhalb der Familie benötigen - und die sich in Zukunft wieder mit einem Frühstück in der Pause stärken können."

Eine Patenschaft kann für 38 Euro für vier Schulwochen (20 Schultage) übernommen werden. "Werden Sie ein Stück des Puzzle, bei dem verschiedene Teile aktiver Mitarbeit zur 'Sozialen Stadt Ramersdorf und Berg am Laim' zusammengesetzt werden.

Förderverein Junge Arbeit e.V. c/o Kurt Damaschke (Vorsitzender), Curd-Jürgens-Straße 8, 81739 München, Tel. 089 67 09 98 65, www.junge-arbeit.de.

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren