Pasing: SEK-Einsatz im Hochhaus - Mann überwältigt

SEK-Einsatz in Pasing in der Landsberger Straße/Am Knie: Die Beamten überwältigen ein Person in einem neunstöckigen Hochhaus. Die umliegenden Straßen wurden gesperrt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
SEK-Einsatz in Pasing: Ein Mann soll in einem Hochhaus mit einem Messer hantiert haben. Die Beamten nahmen die Person fest.
Gaulke SEK-Einsatz in Pasing: Ein Mann soll in einem Hochhaus mit einem Messer hantiert haben. Die Beamten nahmen die Person fest.

SEK-Einsatz in Pasing in der Landsberger Straße/Am Knie: Die Beamten überwältigen ein Person in einem neunstöckigen Hochhaus. Die umliegenden Straßen wurden gesperrt.

München - Etwa zwei Stunden dauerte ein Polizeieinsatz zur Festnahme einer Person in einem 9-stöckigem Hochhaus. Der Mann soll mit einem Messer hantiert haben. Letztlich seilten sich Mitglieder des SEK mit Hilfe der Feuerwehr-Höhenrettungsgruppe über die Fassade ab und überwältigten die Person. Die umliegenden Straßen wurden für den Zeitraum des Zugriffs gesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren