Openair-Kino im Olympiapark: Kurzfilme und mehr

Nach Einbruch der Dunkelheit gibt's beim Theatron Musiksommer jeden Samstagabend im August Kurzfilme der jungen europäischen Filmszene.
| KF
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Theatron Musiksommer: Hunderte Freiluft-Fans sitzen im Amphitheater und lauschen den Klängen auf der Seebühne im Olympiapark. Jeden Samstagabend im August gibt's außerdem Kino auf der Großleinwand.
Petra Schramek Der Theatron Musiksommer: Hunderte Freiluft-Fans sitzen im Amphitheater und lauschen den Klängen auf der Seebühne im Olympiapark. Jeden Samstagabend im August gibt's außerdem Kino auf der Großleinwand.

Nach Einbruch der Dunkelheit gibt's beim Theatron Musiksommer jeden Samstagabend im August Kurzfilme der jungen europäischen Filmszene.

Milbertshofen - Beim Openair im Olympiapark zeigen junge Filmemacher ihre Filme auf Großleinwand am Theatron. Zusammengestellt und betreut wird das Filmprogramm vom Medienzentrum München des Instituts für Medienpädagogik in Forschung und Praxis, JFF. Alle ausgewählten Produktionen sind laut Veranstalter Preisträger europäischer Festivals und beispielhafte Werke, die durch eine ungewöhnliche Bildsprache sowie durch Witz und Originalität bestechen. 

 

Samstag, 03. August:

 

Die besten Filmen des Münchner Jugendfilmfests „flimmern&rauschen“: Fünf Kurzfilme u.a. mit Maximilian Brückner, der in „Welcome to Bavaria“ einen jungen Grenzpolizisten spielt, außerdem „Jesus Point“ von Mystic Mill Productions, „Ich mag dich nicht mehr“ von TRIMAPHILM, „Großer starker Bruder“ von n-ten Film und „Goliath“ von Ozan Mermer & Oleg Navrota.

 

Samstag, 10. August:

 

Eine Auswahl der besten Filme des Kurzfilmfestivals „Bunter Hund“ aus Spanien, Italien, Finnland, Belgien und Deutschland.

 

Samstag, 17. August: 

 

„Best of Programm“, mit Preisträgern des „Deutschen Jugendvideopreises“.

 

Samstag, 24. August:

Filme der Schweizer Jugendfilmtage „Ciné Jeunesse“.

 

Ausführliche Beschreibungen zu allen Filmen gibt es unter www.theatron.net

 

Wo? Theatron im Olympiapark

Wann? Eröffnung am Samstag, 3. August, 22 Uhr, dann jeden weiteren Samstag im August

Wieviel? Der Eintritt zu allen Vorstellungen ist frei.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren