Obermenzing: Brand in Schreinerei

In einer Obermenzinger Schreinerei hat es vergangenen Donnerstagnachmittag angefangen zu brennen. Die Feuerwehr hat den Brand schnell eindämmen können.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Feuerwehr konnte den Brand in relativ kurzer Zeit löschen. Durch Rauch und Ruß ist die Wohnung des Pasingers allerdings nicht mehr bewohnbar.
Stephan Jansen/dpa Die Feuerwehr konnte den Brand in relativ kurzer Zeit löschen. Durch Rauch und Ruß ist die Wohnung des Pasingers allerdings nicht mehr bewohnbar.

Obermenzing - Bei einem Brand in einer Obermenzinger Schreinerei hat die Feuerwehr am Donnerstagnachmittag größeren Schaden verhindert. Das berichtet die Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte waren zu einem Brand einer Lackierkabine innerhalb des Betriebs gerufen worden. Sie reagierten schnell und konnten verhindern, dass sich das Feuer auf umliegende Gebäudeteile ausbreitet. Nach einer Stunde war das Feuer gelöscht.

Zur Klärung der Brandursache ermittelt die Polizei. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Lesen Sie auch: Radlerin um ein Haar von Betonmischer überrollt

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren