Nymphenburger Schloss: Unbekannte schmieren Hakenkreuze an Mauer

An einer Mauer des Nymphenburger Schlosses wurden mehrere Hakenkreuz-Schmierereien entdeckt. Der Staatsschutz ermittelt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
5  Kommentare  0 Teilen
Das Nymphenburger Schloss. (Archivbild)
Das Nymphenburger Schloss. (Archivbild) © dpa/Franz Walter

Nymphenburg - Unbekannte haben an eine Mauer am Nymphenburger Schloss zwei Hakenkreuze geschmiert. Die Stelle befindet sich an der westlichen Schlossmauer entlang des Radwegs.

Entdeckt wurde die Nazi-Schmiererei am Mittwochmorgen. Der Staatsschutz ermittelt.

Die Polizei bittet um Hinweise. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, kann sich telefonisch im Präsidium melden (Tel. 29100).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 5  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
5 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.