Nikolaus und Krampus in tierischer Begleitung

Am 6. Dezember besucht der Nikolaus aus den Tierpark Hellabrunn. Gemeinsam mit dem Krampus und einigen tierischen Begleitern ist er für vier Stunden auf dem Gelände zu sehen.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Am 6. Dezember sind Nikolaus und Krampus im Tierpark Hellabrunn zu sehen.
Tierpark Hellabrunn Am 6. Dezember sind Nikolaus und Krampus im Tierpark Hellabrunn zu sehen.

Thalkirchen - Zwischen 13 und 17 Uhr ist der Nikolaus mit dem Krampuf im Hellabrunner Tierpark zu sehen. Mit im Gepäck: Ein Handwagen voller Leckereien für die (kleinen) Besucher.

Lesen Sie hier: Schnee und Eis - Wintereinbruch im Tierpark

Mit dabei sind zeitweise auch die Shetlandponys Ginger und Kalou sowie die Lama-Hengste Ramon und Zorro. So werden die kleinsten Gäste nicht nur vom Sankt Nikolaus beschenkt, sondern können auch einigen Tieren ganz nah kommen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren