Nikolaus-Alarm in der Münchner Innenstadt

AZ-Leser Djordje Matkovic hat in der Fußgängerzone plötzlich rot gesehen. Seine besonderen Bilder.  
| Djordje Matkovic
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Am Marienplatz vor diesem Geschäft treffen sich werbewirksam diese Nikoläuse.
Djordje Matkovic 17 Am Marienplatz vor diesem Geschäft treffen sich werbewirksam diese Nikoläuse.
Aber nicht nur hier ist es in der Weihnachtszeit schön rot. Auch das große Geschäftshaus in der Fußgängerzone...
Djordje Matkovic 17 Aber nicht nur hier ist es in der Weihnachtszeit schön rot. Auch das große Geschäftshaus in der Fußgängerzone...
... ist rot angestrahlt. Die Fassade kennen die meisten Münchner schon, zur Weihnchtszeit leuchtet sie so, und manchmal auch...
Djordje Matkovic 17 ... ist rot angestrahlt. Die Fassade kennen die meisten Münchner schon, zur Weihnchtszeit leuchtet sie so, und manchmal auch...
... wie hier in Lila. Oder aber...
Djordje Matkovic 17 ... wie hier in Lila. Oder aber...
... etwas neutraler wie hier.
Djordje Matkovic 17 ... etwas neutraler wie hier.
"Neulich habe ich mir im Mariehof eine Foto-Aufgabe gestellt: Den goldenen Stern am Baum durch die daneben hängende Laterne zu fotografieren."
Djordje Matkovic 17 "Neulich habe ich mir im Mariehof eine Foto-Aufgabe gestellt: Den goldenen Stern am Baum durch die daneben hängende Laterne zu fotografieren."
"Am ersten Tag war es mir zu hell und ich dachte, ich bekomme bessere Ergebnisse in der Nacht."
Djordje Matkovic 17 "Am ersten Tag war es mir zu hell und ich dachte, ich bekomme bessere Ergebnisse in der Nacht."
"Beim nächsten Mal war es schon dunkel - aber viel zu dunkel. Am dritten Tag war Dämmerung, fast optimal. Aber, um die Szene zu fotografieren, musste ich in die Knie. Die Würde des Menschen soll unantastbar sein, aber es war nicht unter meine Würde, einen Kniefall zu machen, um das Foto zu knipsen.
Und wer meint, dass diese Szene einfach zu fotografieren ist, soll das selbst im Marienhof ausprobieren!"
Djordje Matkovic 17 "Beim nächsten Mal war es schon dunkel - aber viel zu dunkel. Am dritten Tag war Dämmerung, fast optimal. Aber, um die Szene zu fotografieren, musste ich in die Knie. Die Würde des Menschen soll unantastbar sein, aber es war nicht unter meine Würde, einen Kniefall zu machen, um das Foto zu knipsen. Und wer meint, dass diese Szene einfach zu fotografieren ist, soll das selbst im Marienhof ausprobieren!"
Der AZ-Leser hat in diesen Tagen auch den Marienhof vor die Linse genommen: "Stille Natur der besonderen Art habe ich hier am Montagmittag entdeckt", schreibt er.
Djordje Matkovic 17 Der AZ-Leser hat in diesen Tagen auch den Marienhof vor die Linse genommen: "Stille Natur der besonderen Art habe ich hier am Montagmittag entdeckt", schreibt er.
"Ein Lkw-Kran legt sich mächtig ins Zeug"...
Djordje Matkovic 17 "Ein Lkw-Kran legt sich mächtig ins Zeug"...
... "leider ohne Zuschauer - es ist schon zu kalt geworden."
Djordje Matkovic 17 ... "leider ohne Zuschauer - es ist schon zu kalt geworden."
"Ein Straßenmusiker scheint eine Romanze für einen überfüllten Abfalleimer zu spielen..."
Djordje Matkovic 17 "Ein Straßenmusiker scheint eine Romanze für einen überfüllten Abfalleimer zu spielen..."
... "für die Passage in der Maffeistraße, Ecke Theatinerstraße scheint niemand zuständig zu sein."
Djordje Matkovic 17 ... "für die Passage in der Maffeistraße, Ecke Theatinerstraße scheint niemand zuständig zu sein."
"Die Münchner Straßenreinigung kämpft auch sonntags tapfer gegen Müllberge im Stadtzentrum."
Djordje Matkovic 17 "Die Münchner Straßenreinigung kämpft auch sonntags tapfer gegen Müllberge im Stadtzentrum."
"Montagmittag war ich am Stachus und habe einen Abfalleimer und ein paar schwarze Stiefel daneben gesehen. Das wollte ich unbedingt fotografisch verewigen. Kaum habe ich zwei Fotos gemacht..."
Djordje Matkovic 17 "Montagmittag war ich am Stachus und habe einen Abfalleimer und ein paar schwarze Stiefel daneben gesehen. Das wollte ich unbedingt fotografisch verewigen. Kaum habe ich zwei Fotos gemacht..."
... "da taucht ein neugieriger Russell Terrier und will unbedingt an der Stiefel schnüffeln."
Djordje Matkovic 17 ... "da taucht ein neugieriger Russell Terrier und will unbedingt an der Stiefel schnüffeln."
"Schade, dass die Hundebesitzerin weiter musste; ich möchte wetten, dass wir beiden Schnüffler den Stiefel-Besitzer schon gefunden hätten!"
Djordje Matkovic 17 "Schade, dass die Hundebesitzerin weiter musste; ich möchte wetten, dass wir beiden Schnüffler den Stiefel-Besitzer schon gefunden hätten!"

Djordje Matkovic hat in der Fußgängerzone am Samstag plötzlich rot gesehen. Was der AZ-Leser außerdem fotografiert hat? Sehen Sie hier in der Foto-Galerie seine bunten Bilder aus der Münchner Innenstadt.

Haben Sie auch schöne Bilder aus ihrem Viertel oder ist Ihnen ist etwas Besonderes aufgefallen? Über was haben Sie sich gefreut, worüber geärgert? Mailen Sie Ihren Beitrag an stadtviertel@abendzeitung.de. Hier können Sie auch Fotos hochladen.

Unter allen eingesendeten Leserbeiträgen verlosen wir eine Wellness- und Skireise.

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren