Neues Kulturzentrum Weststern

Flo* ziehen ein paar Tage in ein Ladenzentrum und übergeben dann ans Viertel.
| AZ/min
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Noch ist’s Baustelle, aber Edward Beierle von Flo* werkelt.
Daniel von Loeper Noch ist’s Baustelle, aber Edward Beierle von Flo* werkelt.

Neuaubing - Zuerst waren sie in Pasing, dann in Giesing, jetzt ziehen Flo* (Flostern) in das kleine Ladenzentrum in der Wiesentfelser Straße 68 – aber nur vor-übergehend.

Flo* ist ein Zusammenschluss vom Atelier Held und dem Tam Tam Künstlernetzwerk, die leere Flächen temporär mit Leben und Kultur füllen. In Neuaubing arbeiten sie mit der Stadt und dem Stadtteilmanagement zusammen.

Flo* Programm 

Flo* bespielen den Raum vom 5. bis 9. Dezember mit einem Festival. Am Mittwoch spielen De Vadrahdn Polkas und Märsche um 18 Uhr, am Donnerstag kommt um 17 Uhr der Nikolaus und am Freitag um 20 Uhr spielt Maxi Pongratz von Kofelgschroa Akkordeon – alles bei freiem Eintritt.

Nach dem Festival übergeben Flo* den Laden, der dann hoffentlich wie ein Wohnzimmer für einige aus dem Viertel ist, an das Stadtteilmanagement, das ihn verwaltet.

Lesen Sie hier: Landsberger Straße - Zwischennutzung in Laim: Kunstlabor statt Supermarkt

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren