Nachwuchssorgen ade!

Fast wäre er aufgelöst worden, heute steht der Lochhauser Traditionsverein fast so gut da wie zu seiner Anfangszeit vor fast 50 Jahren.
| Petra Martin / Lokales
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Vorsitzende Erika Schuhmacher (2. von links), v.l.n.r.: Schriftführer Joachim Krämer, der zweite Vorsitzende Thomas Meßmer und der neue Kassier Steffen Zimmermann.
Fassl-Club Lochhausen Vorsitzende Erika Schuhmacher (2. von links), v.l.n.r.: Schriftführer Joachim Krämer, der zweite Vorsitzende Thomas Meßmer und der neue Kassier Steffen Zimmermann.

Lochhausen - Die Mitgliederzahl hat sich innerhalb kurzer Zeit auf 43 mehr als verdoppelt. Wichtig für die Zukunft jeden Vereins ist dabei der Nachwuchs. "Frisches Blut" kam mit den vielen jungen zugezogenen Familien in den Club, der sich seit jeher die "Pflege des bayerischen Brauchtums" auf die Fahnen geschrieben hat. Damit gehören die Nachwuchssorgen zum Glück der Vergangenheit an. Gerade mal 20 Mitglieder hatte der Verein. Nach Aktionen wie dem Christbaumaufstellen in der Ortsmitte kamen die Neuen zuhauf.

Die Vereinsstruktur findet sich ab sofort auch im neu gewählten Vorstand wieder: Die langjährige Vorsitzende Erika Schuhmacher (Bild, 2. von links) ist mit ihren 81 Jahren ohne Gegenstimme in ihrem Amt bestätigt worden. Ihr zur Seite stehen (v.l.n.r.) der Schriftführer Joachim Krämer, der frischgewählte zweite Vorsitzende Thomas Meßmer, und der neue Kassier Steffen Zimmermann. Mit seinem Berliner Akzent ist er ein gutes Beispiel dafür, wie gut die Integration im Club auch für "Zugroaste" funktioniert. So gestärkt hat der Fassl-Club für die Dorfgemeinschaft heuer viel vor: Für diesen Sommer ist das 1. Lochhausener Weinfest geplant. Um die große Jubiläumsfeier im kommenden Jahr, wenn der Fassl-Club 50 Jahre besteht, kümmert sich bereits ein Festkomitee. Mehr Infos - auch zur Mitgliedschaft - gibt es auf www.fassl-club.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren