Nach Partynacht: Frau (32) wird belästigt und begrapscht

Nach einer durchfeierten Partynacht wurde eine 32-jährige Münchnerin auf ihrem Nachhauseweg von einem unbekannten Täter überfallen, belästigt und begrapscht.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Frau wurde von dem unbekannten Täter belästigt und begrapscht, konnte sich aber so vehement wehren, dass sie den Mann in die Flucht schlagen konnte.
dpa/AZ Die Frau wurde von dem unbekannten Täter belästigt und begrapscht, konnte sich aber so vehement wehren, dass sie den Mann in die Flucht schlagen konnte.

Nach einer durchfeierten Partynacht wurde eine 32-jährige Münchnerin auf ihrem Nachhauseweg von einem unbekannten Täter überfallen, belästigt und begrapscht. Die Frau wehrte sich und schlug den Unbekannten in die Flucht.

Schwabing - Am Samstag, 07.03.2015, um 02.30 Uhr, befand sich eine 32-jährige Münchnerin auf ihrem Nachhauseweg von einem Diskothekenbesuch in der Innenstadt.

Dabei fuhr sie mit der Straßenbahn zum Hohenzollernplatz und wurde bereits dort von einem unbekannten Mann angesprochen und belästigt. Als sie die Tram verließ, wurde sie von dem Unbekannten verfolgt.

An der Kreuzung Hiltenspergerstraße / Horscheltstraße drückte er sie plötzlich zu Boden und begrapschte die Frau an Brüsten und Po. Die 32-Jährige wehrte sich so vehement und schlug auf den Täter ein, dass dieser von ihr abließ und sich in Richtung Hohenzollernplatz entfernte.

Lesen Sie hier: Betrügerische

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief bisher ergebnislos. Die Münchnerin wurde bei dem Vorfall mit einigen Schürfwunden leicht verletzt.

Täterbeschreibung

Männlich, 175 cm groß, 30 Jahre alt, Südländer, normale Statur, Ziegenbart.

Zeugenaufruf

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren