Nach Crash: Feuerwehr befreit Frau (22) aus Autowrack

Bei einem Verkehrsunfall in Laim sind zwei Autos miteinander kollidiert. Die Feuerwehr musste eine Frau aus ihrem Fahrzeugwrack befreien – zwei Personen wurden schwer verletzt.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Berufsfeuerwehr München 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Berufsfeuerwehr München 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Berufsfeuerwehr München 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Berufsfeuerwehr München 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Berufsfeuerwehr München 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Berufsfeuerwehr München 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Gaulke 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Gaulke 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Gaulke 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Gaulke 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Gaulke 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Gaulke 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Gaulke 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Gaulke 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Gaulke 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Gaulke 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Gaulke 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Gaulke 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Gaulke 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.
Gaulke 20 Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Laim - die Bilder.

Laim - Am Freitagabend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Fürstenrieder- und Agnes-Bernauer-Straße. Dort ist ein BMW, der deutlich zu schnell unterwegs war, mit einem Toyota zusammengestoßen. Die genaue Unfallursache ist noch unklar.

Durch den heftigen Aufprall wurde der Toyota zunächst gegen einen Baum und anschließend wieder zurück auf die Straße geschleudert, der BMW kam erst nach rund 50 Metern zum Stehen. Die 22-jährige Toyota-Fahrerin wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden – dafür mussten die Einsatzkräfte das Fahrzeugdach abtrennen. Mit schweren Verletzungen musste sie ins Krankenhaus gebracht werden. Der 23-jährige BMW-Fahrer kam mit mittelschweren Verletzungen ebenfalls ins Krankenhaus.

Lesen Sie hier: Schwerer Unfall auf A99 - Polizei sucht Zeugen

Nach dem Unfall musste die Fürstenrieder Straße für rund drei Stunden gesperrt werden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren