Mysteriöser Tod: 51-Jährige blutüberströmt

Passanten finden eine Frau blutüberströmt auf dem Gehweg. Sie stirbt an ihren schweren Verletzungen. Der mysteriöse Fall.
| hub
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sanitäter konnten die Frau nicht mehr retten (Symbolfoto).
dpa Sanitäter konnten die Frau nicht mehr retten (Symbolfoto).

Passanten finden eine Frau blutüberströmt auf dem Gehweg. Sie stirbt an ihren schweren Verletzungen. Der mysteriöse Fall.

Laim - Eine 51-Jährige wurde am Montagvormittag blutüberströmt auf dem Gehweg an der Senftenauerstraße Ecke Schulmeierweg (Laim) gefunden. Passanten riefen den Notarzt. Er konnte die Laimerin reanimieren. Sie erlag wenig später ihren Verletzungen.Bei der Verstorbenen handelt es sich wohl um eine Frau aus dem Viertel.

Eine Zeugin berichtete einem Trambahnfahrer, sie habe gesehen, dass das Opfer von einem Auto erfasst wurde. Der Fahrer sei anschließend geflüchtet. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls sich im Präsidium zu melden 089 29100.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren