Münchner (24) in Humboldstraße verprügelt

Vier junge Männer haben am Dienstagabend einen 24-Jährigen in der Humboldstraße geschlagen und getreten. Die Polizei sucht Zeugen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die vier jungen Männer schlugen und tragen den 24-Jährigen.
dpa Die vier jungen Männer schlugen und tragen den 24-Jährigen.

Giesing - Der 24-jährige Münchner war gegen halb neun abends in der Isaranlage an der Humboldstraße unterwegs. Er geriet mit vier jungen Männern in Streit, sie lieferten sich ein Wortgefecht.

Im Laufe dieses Streites kam es dann zu Handgreiflichkeiten. Der 24-Jährige wurde von allen vier Männern mit Fäusten geschlagen, er ging zu Boden. Am Boden liegend schlugen die Männer weiter auf ihn ein. Zudem traten sie gegen Kopf und Körper.

Zeugen bekamen die Auseinandersetzung mit und alarmierten die Polizei. Der vierköpfigen Gruppe gelang die Flucht "in Richtung Wittelsbacher Brücke", so die Polizei. Eine Fahndung blieb erfolglos. Der nur leicht verletzte Münchner lehnte eine medizinische Versorgung ab und wollte selber zum Arzt gehen.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Lesen Sie hier: Drei junge Männer rauben Schüler (13) aus


Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 23, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren