München: Direkt vor Feuerwache Ramersdorf - Auto crasht in Rettungswagen

Am Montagnachmittag wurde ein Rettungswagen auf dem Weg zu einem Einsatz von einem Auto gerammt.
| Bernhard Lackner
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Beide Insassen überstanden den Unfall unverletzt.
Feuerwehr München Beide Insassen überstanden den Unfall unverletzt.

Ramersdorf - Am Montagnachmittag wurde ein Notarzteinsatzfahrzeug der Feuerwehr auf dem Weg zu einem Einsatz an der Kreuzung Anzinger Straße/Aschheimer Straße von einem Auto gerammt. Da sich der Unfall direkt vor den Toren der Feuerwehr Ramersdorf ereignete, waren sofort ein Löschzug und ein Rüstwagen zur Stelle.

Die Einsatzkräfte kümmerten sich um die beiden Insassen, die den Zusammenstoß unverletzt überstanden. Der Notarzt aus dem Rettungsfahrzeug wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

Beide Insassen überstanden den Unfall unverletzt.
Beide Insassen überstanden den Unfall unverletzt. © Feuerwehr München

Alle Nachrichten aus München finden Sie hier

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren