Mit Pferd und Laternen

 Am kommenden Sonntag glitzern die Laternen in Neuhausen: Die Pfarrei St. Clemens lädt zur Martinsfeier mit Anspiel, Umzug und echtem Pferd.
| my
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
In Neuhausen ziehen die Kinder am Sonntag mit ihren Laternen durchs Viertel.
Gregor Feindt In Neuhausen ziehen die Kinder am Sonntag mit ihren Laternen durchs Viertel.

Am kommenden Sonntag glitzern die Laternen in Neuhausen: Die Pfarrei St. Clemens lädt zur Martinsfeier mit Anspiel, Umzug und echtem Pferd.

Neuhausen - "Ich gehe mit meiner Laterne..." - das Martinsfest ist für viele Kinder ein Höhepunkt des Jahres. Wochenlang werden Laternen gebastelt, die dann mit angemessener Vorsicht beim Martinsumzug zum Einsatz kommen.

In Neuhausen lädt die Pfarrei St. Clemens am Sonntag (10. November) Kinder jeden Alters zum Martinsfest ein.

Beginn der Feier ist um 17 Uhr in der Kirche St. Clemens, Renatastraße 7. Dort gibt es ein kleines Martinsspiel.

Anschließend zieht der Laternenumzug samt echtem Pferd durch Viertel

Kontakt: 089 - 13012190

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren