Mit dem Mountainbike über die Alpen

Das Projektseminar "Sport" der Klasse Q12 des Gisela-Gymnasiums veranstaltet einen Präsentationsabend am Donnerstag, den 16. Januar, 19 Uhr, in der Schule.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mit dem Radl wollen die Schüler Geld für ein Projekt in Südafrika erstrampeln.
Katharina Alt Mit dem Radl wollen die Schüler Geld für ein Projekt in Südafrika erstrampeln.

Schwabing - "Hier stellen wir unser Projekt ,Planung, Vorbereitung und Durchführung einer Alpenüberquerung mit dem Mountainbike' mit vielen bunten Bildern, Videos und in spannenden Berichten vor", so die Schüler.

"Mit unserem Projekt sammeln wir unter anderem Spenden für die Organisation ,Qhubeka' in Südafrika. Wir möchten Kindern helfen, dass Sie eine Schule Besuchen können und Bildung erhalten."

Qhubeka mobilisiert Kinder in Südafrika, in dem ihnen Fahrräder für den mehrstündigen Schulweg zur Verfügung gestellt werden. "Hierfür wollten wir mit unserer Charity-Alpenüberquerung ein Zeichen setzten und Geld für Qhubeka sammeln. Es macht Spaß sich zu schinden, wenn man weiß dass es sich lohnt!!", so die Schüler.

Und weiter: "Die Veranstaltung findet um 19 Uhr in der Aula des Gisela-Gymnasiums statt. Die Adresse lautet: Gisela-Gymnasium Arcisstraße 65 80801 München."

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren